Medizin

Im Bereich Medizin steht die frühzeitige Erkennung alterspezifischer Krankheitsbilder im Vordergrund. Menschen sollen so lang als möglich selbstständig bleiben und ihre Mobilität bis ins hohe Alter erhalten. Wer rastet, der rostet - das gilt sowohl für den Körper, als auch für den Geist. AltersStark sorgt mit altersspezifischen Programmen dafür, dass man dem Alter aktiv begegnet. Intensive Forschungen - etwa auf dem Gebiet der Osteoporose-Bekämpfung - unterstützen diese Aspekte.

Der Verein AltersStark bietet Hilfestellung und Beratung  zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Altersspezifische Krankheitsbilder
  • Alterungsprozess
  • Biopsychosoziale Versorgung
  • Medizinisches Netzwerk und fachliche Ansprechpartner
  • Forschung (Altersspezifische Krankheiten

 

Hier finden Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medizin: 

Nach den ersten 100 Untersuchungen im DAVID Institut Krems zum Herzrisiko sind die Reaktionen darauf sehr positiv!

Mittels dem neuen „Stateratest“ (Herzrisikotest) konnte bei über 70% der gestestete Personen kein erhöhtes Risiko festgestellt werden. Bei 15% ist jedoch ein stark erhöhtes Risiko herausgekommen: In diesen Fällen wurde bereits ein entsprechenden Therapieprogramm erstellt – in enger Zusammenarbeit mit dem bekannten Kardiologen OA Dr. Lucas Kleemann.
Erfreulich: Mehr als 60% konnten durch den Test eine Lebensstil-Modifikation erreichen – etwa gezielte, pulsgesteuerte Bewegung, Veränderung des Essverhaltens, Reduzierung der Stressbelastung und Reduzierung des Nikotinkonsums.

Für wen ist der Test?
Eigentlich für alle Menschen über dem 40. Lebensjahr mit den bekannten Risikofaktoren wie Stress, Übergewicht, mangelnde Bewegung, Rauchen, familiäre Belastung sowie (Hoch-)Leistungssport. Der Test besteht aus einer Analyse der Herzleistung, der Sauerstoffaufnahme im Körper, des optimalen Fettverbrennungsbereiches und der Körperzusammensetzung.
Ist erhöhte Stressbelastung im Spiel, kommt noch eine „HRV-Analyse“ (Herzvariabilitätstest) dazu.
Mit all diesen Daten des „Stateratest“ wird Ihr ganz persönliches Herz-Risiko analysiert!

Vereinbaren Sie einen Untersuchungstermin unter 02732/70101, DAVID Institut, Kasernstrasse 16 in Krems.