Medizin

Im Bereich Medizin steht die frühzeitige Erkennung alterspezifischer Krankheitsbilder im Vordergrund. Menschen sollen so lang als möglich selbstständig bleiben und ihre Mobilität bis ins hohe Alter erhalten. Wer rastet, der rostet - das gilt sowohl für den Körper, als auch für den Geist. AltersStark sorgt mit altersspezifischen Programmen dafür, dass man dem Alter aktiv begegnet. Intensive Forschungen - etwa auf dem Gebiet der Osteoporose-Bekämpfung - unterstützen diese Aspekte.

Der Verein AltersStark bietet Hilfestellung und Beratung  zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Altersspezifische Krankheitsbilder
  • Alterungsprozess
  • Biopsychosoziale Versorgung
  • Medizinisches Netzwerk und fachliche Ansprechpartner
  • Forschung (Altersspezifische Krankheiten

 

Hier finden Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medizin: 

NÖ-Premiere für eine neue Form der fachärztlichen Kooperation: In Kems teilen sich drei Fachärzte für Orthopädie einen Kassenvertrag.

Wer hat nicht schon einmal Ähnliches erlebt? Das Kreuz verrissen, Nerv eingeklemmt oder der Ischias schießt wieder mal bis in die Zehen - und ausgerechnet dann ist der Arzt auf Urlaub. Oder: Der Facharzt des Vertrauens ist zwar ein Meister seiner Kunst - nur erschwert die Überschneidung der Ordinationszeiten mit den eigenen Arbeitszeiten einen baldigen Besuch?

Nur einige Beispiele, bei denen Gruppenpraxen ihre Trümpfe ausspielen können. Denn wenn mehrere Ärzte derselben Fachrichtung unter einem Dach zusammen arbeiten, profitieren Patienten nicht nur durch lange Öffnungszeiten (ohne Urlaubspause). Auch bei Terminvergaben bieten Gruppenpraxen wesentlich mehr Flexibilität, was verkürzte Wartezeiten bedeutet.

Besuch in der Gruppenpraxis

"G´sund in NÖ" besuchte die 1. "originäre Gruppenpraxis" von Orthopäden in unserem Bundesland: In Krems haben drei erfahrene Fachärzte in der Kasernstraße 16 das neue Versorgungsmodell Anfang des Jahres in die Tat umgesetzt. Die Ordination ist montags bis freitags von 7.30 - 18.30 Uhr geöffnet!

Andere Vorteile der Gruppenpraxis treten nicht so offensichtlich zutage: Durch drei Fachärzte wird ein breiteres Leistungsangebot für Behandlungen abgedeckt. Diese fachliche Spezialisierung ist nur im Team möglich. 1x pro Woche trifft man sich zur "Fallbesprechung". Hier werden Patienten vorgestellt und fachlich intensiv diskutiert - für optimale orthopädischen Behandlung! Ebenso ist fachliche Fortbildung nur im Team möglich. In der Orthopädie ist das medizinische Leistungsspektrum breit - von Gelenks- oder Wirbelsäulenoperationen über Bänder-, Muskelschäden und Schmerztherapien bis zum individuell auf Patienten abgestimmte Rehabilitationsprogramme.

Durch die größere Zahl fachlicher Spezialisierungen kann das 3er-Team der Gruppenpraxis Krems Patienten die gesamte Palette orthopädischer Medizin anbieten.

"Die Spezialisierung der Fachgebiete schreitet schnell voran. Einer kann nicht mehr alles wissen! Gruppenpraxen können hier alle Bereiche abdecken -  "Alles unter einem Dach"." (Dr. Thomas Kalmar)

"Das Teamwork in der Gruppenpraxis ermöglicht kontinuierliche Patientenbetreuung. Es ist auch eine sofortige fachärztliche Versorgung von akuten Schmerzpatienten leichter möglich." (Dr. Eva Spannal)

"Durch den Austausch im fachlichen Bereich wird die Qualität der Versorgung im niedergelassenen Bereich deutlich verbessert. Mit einer e-Card kommt man zu drei Experten!" (Dr. Andreas Stippler)

Gruppenpraxis für Orthopädie und orthopädische Chirurgie:
3500 Krems, Kasernstraße 16, Tel. 02732/79394