Medizin

Im Bereich Medizin steht die frühzeitige Erkennung alterspezifischer Krankheitsbilder im Vordergrund. Menschen sollen so lang als möglich selbstständig bleiben und ihre Mobilität bis ins hohe Alter erhalten. Wer rastet, der rostet - das gilt sowohl für den Körper, als auch für den Geist. AltersStark sorgt mit altersspezifischen Programmen dafür, dass man dem Alter aktiv begegnet. Intensive Forschungen - etwa auf dem Gebiet der Osteoporose-Bekämpfung - unterstützen diese Aspekte.

Der Verein AltersStark bietet Hilfestellung und Beratung  zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Altersspezifische Krankheitsbilder
  • Alterungsprozess
  • Biopsychosoziale Versorgung
  • Medizinisches Netzwerk und fachliche Ansprechpartner
  • Forschung (Altersspezifische Krankheiten

 

Hier finden Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medizin: 

Die Füße sollen uns ein Leben lang tragen. Und gerade die kindliche Entwicklung des Fußes ist für die spätere Aufgabe entscheidend. Durch Bewegungsmangel und Übergewicht entstehen schon sehr früh deutliche Fehlstellungen.

Diese "Formfehler" der Füße haben aber auch Einfluss auf die Sprunggelenk-, Knie- und Hüftstellung sowie Auswirkungen auf die ganze Wirbelsäule. Moderne diagnostische Verfahren können Fehlformen und Überlastungen aber schon früh aufdecken und eine gezielte Therapie ermöglichen. Auch die Versorgung durch Einlagen hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt: Sogenannte "propriozeptive Einlagen" nehmen Einfluss auf den gesamten Stütz- und Bewegungsapparat. Entscheidend wirkt sich aktive Fußgymnastik - mit speziellen Übungen - aus: Durch die Kräftigung der Muskeln und Bänder können sogar Operationen vermieden werden. Nicht zu vergessen: Richtige Schuhe und regelmäßige medizinische Fußpflege.

Wir brauchen unsere Füße ein Leben lang. Die Fachärzte für Orthopädie stehen Ihnen gerne für Rat und Tat zur Verfügung.

Nähere Informationen erhalten Sie im Ärztekompetenzzentrum unter 02732-79394.