Medizin

Im Bereich Medizin steht die frühzeitige Erkennung alterspezifischer Krankheitsbilder im Vordergrund. Menschen sollen so lang als möglich selbstständig bleiben und ihre Mobilität bis ins hohe Alter erhalten. Wer rastet, der rostet - das gilt sowohl für den Körper, als auch für den Geist. AltersStark sorgt mit altersspezifischen Programmen dafür, dass man dem Alter aktiv begegnet. Intensive Forschungen - etwa auf dem Gebiet der Osteoporose-Bekämpfung - unterstützen diese Aspekte.

Der Verein AltersStark bietet Hilfestellung und Beratung  zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Altersspezifische Krankheitsbilder
  • Alterungsprozess
  • Biopsychosoziale Versorgung
  • Medizinisches Netzwerk und fachliche Ansprechpartner
  • Forschung (Altersspezifische Krankheiten

 

Hier finden Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medizin: 

In den letzten Jahren hat die Fehlhaltung der Wirbelsäule besonders bei Kindern und Jugendlichen deutlich zugenommen. Der Bogen spannt sich von muskulärer Schwäche mit „Haltungsinsuffizienz“ über Beckenfehlstellungen und Rundrücken bis zur schweren Wirbelsäulenverkrümmung („Skoliose“). Schon Kinder im Alter von 10 Jahren klagen über Schmerzen und Verspannungen im Kreuz. Wichtig: Fehlhaltungen sollten nicht unterschätzt werden – aus Fehlhaltung wird Fehlbelastung – und daraus entsteht später ein Bandscheibenvorfall! Denn die Haltung wird zwischen dem 6. und dem etwa 18. Lebensjahr geformt.

Fachärzte für Orthopädie sind speziell ausgebildet, um Fehlhaltungen frühzeitig zu erkennen. Oft reicht schon eine klinische Untersuchung um eine „Haltungsschwäche“ feststellen zu können. Eine echte Wirbelsäulenverkrümmung – die Skoliose – braucht eine Behandlung. Es gibt zahlreiche „Schulen“, die hier spezielle Therapieprogramme entwickelt haben. In besonderen Fällen muss eine Operation erfolgen. Gerade die wachsende Wirbelsäule braucht viel Bewegung: Schwimmen, Klettern, Rudern, Turnen, Springen, Laufen – und viel Spaß an der Bewegung kann man in diesem Alter gut erlernen!

Motto Bewegung als Medikament für die Haltung!

Terminvereinbarung unter 02732-79394, Info unter: www.aerztekompetenzzentrum.at