Medizin

Im Bereich Medizin steht die frühzeitige Erkennung alterspezifischer Krankheitsbilder im Vordergrund. Menschen sollen so lang als möglich selbstständig bleiben und ihre Mobilität bis ins hohe Alter erhalten. Wer rastet, der rostet - das gilt sowohl für den Körper, als auch für den Geist. AltersStark sorgt mit altersspezifischen Programmen dafür, dass man dem Alter aktiv begegnet. Intensive Forschungen - etwa auf dem Gebiet der Osteoporose-Bekämpfung - unterstützen diese Aspekte.

Der Verein AltersStark bietet Hilfestellung und Beratung  zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Altersspezifische Krankheitsbilder
  • Alterungsprozess
  • Biopsychosoziale Versorgung
  • Medizinisches Netzwerk und fachliche Ansprechpartner
  • Forschung (Altersspezifische Krankheiten

 

Hier finden Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medizin: 

Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit! Das DAVID in Krems hat sich in den letzten Jahren auf die Prävention spezialisiert.

Was ist eigentlich Prävention? Die Wissenschaft der Prävention beschäftigt sich mit der Vorbeugung und auch Verhütung von Krankheiten - Krankheiten sollen erst gar nicht entstehen. Die Schulmedizin betrachtet in erster Linie die Pathologie - die "krankmachenden Faktoren". Im Gegensatz dazu beleuchtet die Prävention die Salutogenese - die gesundheitsfördernden Faktoren. Solche gesundheitsfördernden Faktoren sind - neben moderater Bewegung, Vermeidung von Nikotin und einem Übermaß an Alkohol - eine ausgewogene Ernährung, Stressabbau sowie Sicherheit, Partnerschaft, Angst-Abbau und ein gesundes, liebevolles Umfeld.

Weg mit Angst als Stressfaktor: Auch das ist Prävention...!
Alleine die Einführung der sozialen Krankenversicherung gehört zu den gesundheitsfördernden Faktoren - Stichwort soziale Sicherheit: Dies sollte man besonders in diesen Zeiten der politischen Diskussion nicht vergessen! Gerade die Angst ist ein großer Stressfaktor für Menschen mit schweren Folgen bis zum Burn-Out-Syndrom.Denn es heißt nicht umsonst: "Angst frisst die Seele auf..."!

Professionelle Hilfe für Ihren Weg zum gesünderen Leben
Am Anfang des Weges zu Ihrer Gesundheit steht im DAVID Krems eine individuelle Gesundheitsberatung mit einem medizinischen DAVID-Gesundheitscheck. Im Rahmen des allgemeinen Gesundheitschecks werden Herz- und Kreislaufsystem, die Lunge, die Muskeln, die Nerven und der Stoffwechsel analysiert.
Nach Feststellung des individuellen Gesundheitsprofils wird Ihr persönlicher DAVID-Gesundheitsweg erstellt. Die Gesundheitspläne beinhalten Bewegungseinheiten, Ernährungsberatung über Stressabbau, Dehnen und Kräftigung der Muskulatur und psychologische Betreuung (z.B.: Hypnose und "Psych-K"-Methoden) bis zu "systematischen Ansätzen" und Lebensberatung.

Viele Experten ziehen an einem Strang: Ihre Partner und Begleiter
Die Kooperation von Fachärzten, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftern, Ernährungsberatern und Gesundheitsspezialisten macht die Einzigartigkeit der Kompetenz im DAVID aus. Das DAVID versteht sich als Partner und Begleiter auf IHREM Weg zur Gesundheit. Individuelle Betreuung durch Experten, welche Sie auf dem Weg begleiten.

Nähere Informationen erhalten Sie unter 02732-70101