Medizin

Im Bereich Medizin steht die frühzeitige Erkennung alterspezifischer Krankheitsbilder im Vordergrund. Menschen sollen so lang als möglich selbstständig bleiben und ihre Mobilität bis ins hohe Alter erhalten. Wer rastet, der rostet - das gilt sowohl für den Körper, als auch für den Geist. AltersStark sorgt mit altersspezifischen Programmen dafür, dass man dem Alter aktiv begegnet. Intensive Forschungen - etwa auf dem Gebiet der Osteoporose-Bekämpfung - unterstützen diese Aspekte.

Der Verein AltersStark bietet Hilfestellung und Beratung  zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Altersspezifische Krankheitsbilder
  • Alterungsprozess
  • Biopsychosoziale Versorgung
  • Medizinisches Netzwerk und fachliche Ansprechpartner
  • Forschung (Altersspezifische Krankheiten

 

Hier finden Sie Wissenswertes aus dem Bereich Medizin: 

"Wege zu einem gesunden Rücken" von Dr. med. Andreas Stippler und Dr. Hannes Pratscher

Aus der jahrelangen Erfahrung in der Praxis mit SeminarteilnehmerInnen und PatientInnen geben der Orthopäde Dr. Andreas Stippler und der Sportwissenschaftler und Rückenschulleiter Dr. Hannes Pratscher Ratschläge für einen gesunden Rücken.

Das vor Kurzem erschienene Buch ist ein anregender Leitfaden auf einem persönlichen Weg zu einem gesunden Rücken mit dem Schwerpunkt Praxis. Das ganz persönliche TUN ist im Vordergrund. Ein Großteil von Rückenbeschwerden lässt sich durch eine tägliche Investition von 5 - 10 Minuten verhindern und lindern. Ideal dafür sind die im Buch vorgestellten Programme Rückenfit in 1 Minute und Noch fitter in 5 Minuten.

Das Thema wird jedoch nicht nur aus dem Blickwinkel der Bewegung, sondern aus vielen Richtungen betrachtet. Ernährung, Entspannung, Verhaltens- und Verhältnisänderungen sind weitere Meilensteine auf dem Weg zu einem gesunden Rücken.

Zusätzlich zum Buch entwickelten die Autoren eine gleichnamige Multimedia-Schau. Diese Veranstaltung bietet vielseitige Informationen mit praktischen Übungen und Bewegungssequenzen unter Anleitung eines Experten.

Weitere Informationen zur Buchbestellung erhalten Sie im Ärztekompetenzzentrum Krems unter 02732-79394.